Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   die bamse
   die kenshi
   die miki

Webnews

Webnews



http://myblog.de/friedrun

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
potzblitz

die friedrun hat eine neue lieblingsspezies - renitente mütter von ehemals privatschulkindern!

da glaubte ich doch heute meinen augen kaum, als ein prachtexemplar selbiger welcher doch tatsächlich die kriterien eines deutschaufsatzes in dezimale umrechnen konnte. wollte. glaubte zu können.

nun hat die liebste bei ihrer merkwürdigen rechnung eine abweichung "entdeckt" und fordert von mir eine stellungnahme. das hat die welt noch nicht gehört, oder? und: das arbeitsheft liegt seit wochen bei ihr daheim - ob ich die arbeit wohl noch im gedächtnis habe? *grübel*

erst vor kurzem sprachen wir geschlagene 30 (!) minuten über die zwölfzeiligen (!) ergüsse (keine glanzleistung. nein. nein.) ihres kindes, ich legte ihr meine kriterien offen, erklärte die note und jetzt das???

die friedrun ist seit den morgenstunden zornesrot an gesicht und dekolté!

die note ändert sich nicht, nur kann diese frau ja wohl nicht zum dauerzustand werden --> die friedrun hat die volle unterstützung der schulleitung.

trotzdem: dinge, die die welt einfach nicht braucht...

die friedrun geht jetzt kopfschüttelnd zu bett und träumt von ollen hexen mit profilneurose, schrecklichem mundgeruch, die auf einem besen reitend im himmel achter beschreiben. klaro. dezimale achter. auch klar.

eure friedrun

21.11.07 22:43
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pirkko (22.11.07 07:05)
*beruhigendred*
Sei froh, dass du nicht noch mich als Mutter hast.... Wobei bei dir sind wir sicher ganz lieb, denn das sind wir bei lieben Lehrern


Miki (23.11.07 14:35)
Eltern halten ihre Kinder immer für den nächsten Einstein, Mozart, Newton...
Selbst wenn der IQ bei dem einer Kartoffel liegt.


schurlo (23.11.07 23:10)
ach herrje...
privatschule - von der ist sie wohl mangels talent geflogen, also die sinnfreie tochter. bei manchen eltern ist es wie mit den tennispielern, es ist immer das racket schuld, nicht der spieler. lass dich nicht ärgern von der dumpfnudel. denk dir einfach, sie ist mit ihrer tochter eh genug bestraft. :-D


friedrun (24.11.07 12:58)
die friedrun lässt sich gerade das alte zeugnis organisieren und hat um dessen einsicht gebeten.
wann sieht man schon mal musterzeugnisse von kleinen einzellern, mhm?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung